Ayurveda-Wochenende

Vergessen Sie den Alltagsstress und genießen ein erholsames Ayurveda-Wochenende in der malerisch-schönen Eifel. Eine intensive Kur hilft Ihnen beim Entschlacken und Entspannen. Der ideale Kurzurlaub für Gesundheit, Wohlbefinden und Zufriedenheit.

Programm der Ayurveda-Wochenend-Kur

Die ayurvedische Schnupperkur beginnt am Freitagnachmittag mit einer Konsultation bei unserer Ayurveda-Ärztin. Sie prüft Ihren Gesundheitszustand und erstellt auf Basis Ihrer Konstitution Ihr individuelles Gesundheitsprogramm.

Anschließend hilft Ihnen eine erste Padabhyanga-Fußmassage durch einen unserer Ayurveda-Therapeuten unmittelbar zu entspannen. Nach dem ayurvedischen Abendbrot empfehlen wir einen kleinen Spaziergang. Wenn Sie mögen, können Sie abends in unserer Ayurveda-Bibliothek schmökern.

Den Samstagmorgen beginnen Sie mit Yoga oder Meditation. Nach dem Frühstück steht eine entschlackende Abhyanga-Ganzkörpermassage und ein erholsamer Achtsamkeits-Spaziergang auf dem Programm.

Nachmittags folgt eine Padabhyanga-Fußmassage und wahlweise Meditation oder Bewegung an der frischen Luft.

Auch der Sonntag beginnt mit Yoga oder Meditation. Vormittags genießen Sie noch eine Massage nach Einschätzung des behandelnden Ayurveda-Therapeuten.

Nach dem Mittagessen führt unsere ayurvedische Ärztin noch ein kurzes Abschlussgespräch mit Ihnen, bevor Sie gestärkt in die neue Woche starten.

Ayurvedische Fußmassage in der Euroved Klinik
Massagen im Rahmen ayurvedischen Wochenendes bei Euroved

Buchen Sie Ihr Ayurveda-Wochenende

Verfügbare Termine und Preise erfahren Sie direkt von unserem Team.

Wissenswertes zum ayurvedischen Wochenende

Bekomme ich ayurvedisches Essen während der Kur?

Während Ihres Aufenthalts versorgt unser Koch Sie mit köstlichen ayurvedischen Speisen in bester Bio-Qualität. Die Gerichte sind auf Ihren individuellen Ayurveda-Typus abgestimmt und werden natürlich frisch zubereitetet.

Im Preis enthalten sind zweimal Abendbrot (FR + SA) sowie je zweimal Frühstück und Mittagessen (SA + SO). Außerdem stehen Ihnen jederzeit ayurvedischer Tee und Mineralwasser zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Alkohol ausschenken.

Muss ich Yoga und Meditation mitmachen?

Yoga und Mediation sind wesentliche Bestandteile der ayurvedischen Gesundheitslehre. Natürlich müssen Sie nur mitmachen, was Ihnen guttut. Alle Übungen sind für Anfänger geeignet und werden von einem erfahrenen Ayurveda-Therapeuten angeleitet.

Welche Wirkungen haben die Massagen und Behandlungen?

Alle Behandlungen werden von erfahrenen Ayurveda-Therapeuten durchgeführt. Die Art der Massage und eingesetzte Öle richten sich nach Ihrem Ayurveda-Typ. Ziel der Behandlungen ist es, dass Ihr Körper entschlackt und regeneriert.

Was muss ich zur ayurvedischen Kur mitbringen?

Bringen Sie sich bitte bequeme Kleidung für die Yoga- und Meditationssitzungen mit. Wir empfehlen außerdem das Tragen von Gummisandalen (Badelatschen).

Einen Bademantel und Handtücher für die Behandlungen finden Sie in Ihrem Zimmer.

Kann ich das Ayurveda-Wochenende auch zu zweit buchen?

Selbstverständlich können Sie das ayurvedische Wochenende auch mit Ihrer Partnerin bzw. Ihrem Partner oder mit einer Freundin bzw. einem Freund buchen. Yoga und Meditation werden zusammen praktiziert. Die Massagen bzw. Behandlungen erfolgen immer einzeln.

Bitte beachten Sie, dass wir nur über wenige Plätze verfügen, da wir ein optimales Bertreuungsverhältnis anbieten wollen. Wenn Sie Ihre Ayurveda-Kur zu zweit machen wollen, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bzw. Rücksprache mit dem Team.

Was kann ich im Anschluss an die Wochenend-Kur für meine Gesundheit tun?

Unsere Ayurveda-Ärztin wird Ihnen beim Abschlussgespräch Tipps für Ihre individuelle Konstitution geben. Sie empfiehlt Ihnen außerdem Tees und Gewürze, die zu Ihrem Ayurveda-Typus passen. Sie können diese hochwertigen Ayurveda-Produkte direkt vor Ort erwerben.